Kontakt
ÖNORM B1991-1-1 EUROCODE 1 Österreichisches Normeninstitut (ON)

Österreichisches Institut für Bautechnik (OIB)

Österreichisches Institut für Bautechnik (OIB); Das österreichische Institut für Bautechnik ist die Koordinierungsplattform der Bundesländer im Zusammenhang mit der Harmonisierung der Landesbauordnungen bzw. der bautechnischen Bestimmungen im Sinne der europäischen Bauproduktenrichtlinie. Das Österreichische Institut für Bautechnik ist weiters die zentrale Akkreditierungsorganisation der Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstellen für Bauprodukte, erteilt europäische technische Zulassungen, u. a. auch für Treppen, und ist in Zusammenarbeit mit den Bundesländern der Verfasser und Herausgeber der bautechnischen OIB- Richtlinien, welche technische Details der Landesbauordnungen bundesweit festlegen. Das OIB ist Mitglied der European Organisation für Technical Approvals (EOTA) und des Österreichischen Normungsinstitutes und vertritt die Interessen der österreichischen Länder im „Ständigen Ausschuss für das Bauwesen“ bei der Europäischen Kommission. Weiteres siehe http://85.214.46.155/mgr/specialsites/www.oib.or.at