Kontakt
Lastannahmen Laufbereich

Laubschnittholz

Laubschnittholz, Laubholz; Laubholz ist ein allgemein gebräuchlicher, jedoch etwas ungenauer Begriff für harte Hölzer, wie sie im Treppenbau verwendet werden. Unter den Begriff Laubholz zählen auch weiche Hölzer wie Erle, Linde, Pappel und (inländische) Birke. Die DIN 68368 Laubschnittholz für Treppenbau  beschreibt die Qualität von Schnittholz aus Buche und gleichwertigen Hölzern für Treppen. Siehe auch Holzarten