Kontakt
Dreiläufige Podesttreppen Durchgangsbreite

Dreiviertelgewendelte Treppe

Dreiviertelgewendelte Treppe; Die dreiviertelgewendelte Treppe ist eine Grundrissart, deren Gehlinie eine Drehung von etwa 270 ° beschreibt. Bei dreiviertelgewendelten Treppen könne die Grundrisse sowohl rund oder quadratisch sein, und werden gerne als Alternative zur Spindeltreppe eingesetzt, da die gewendelten Stufen im Treppenauge häufig einen größeren Auftritt haben, als entlang der (meist dünneren) Treppenspindel. Die dreiviertelgewendelte Treppe gehört zu den platzsparendsten Grundrissarten, da lediglich ein Viertelpodest beim An- bzw. Austritt nötig ist, gleichzeitig sind die Stufen harmonisch gewendelt. Siehe auch Treppengrundrisse Gewendelte Treppen