Kontakt
Abgewinkelte Podesttreppe

Abgehängte Treppen

Bei abgehängten Treppen hängen wesentliche Teile der Konstruktion oder die einzelnen Stufen an Zugstäben oder Spannseilen. Abgehängte Treppen sind licht- und/oder beidseitig nicht wie üblich an Wangen oder Trägern befestigt bzw. durch Tragebolzen abgestützt, sondern durch Zugelemente von der Decke oder Dachbalken abgehängt.

Sie werden aufgrund ihrer Transparenz und eleganten Wirkung gerne für Repräsentativzwecke eingesetzt. Daher findet man bei Glastreppen diese Konstruktionsvariante öfters, da Glas, auch Verbund- Sicherheitsglas, nicht als tragender Baustoff beurteilt wird und daher z.B. dieser Lastabtragung bedarf. Auf eine geeignete Aufnahme der Horizontalkräfte auf die Handläufe, und dem Schub auf die Stufen während der Benutzung ist zu achten. Fälschlicherweise wird gelegentlich die geländertragende Treppe den abgehängten Treppen zugeordnet; deren Tragesystem ist jedoch – zumindest bei gewendelten Grundrissen – zu komplex, um eine Einordnung zu abgehängten Treppen zu rechtfertigen. Siehe auch Hängetreppe