Piano – Die Treppe mit Schallschutzgarantie

 

Der Schallschutz ist heute neben dem Wärmeschutz und der Winddichtheit ein wesentliches technisches Kriterium für hochwertige Bauten. Probleme und gerichtliche Auseinandersetzungen über den Trittschallschutz von Wohnungstreppen könnten bereits jetzt der Vergangenheit angehören, sofern auf die richtige technische Ausstattung der Treppe geachtet wird.

In einem seit mehreren Jahren laufenden Forschungsvorhaben hat die Treppenmeister Partnergemeinschaft die Ursachen für die akustisch mangelhafte Ausführung von Wohnungstrennwänden untersucht. Ziel war es, die Treppe mit einem wirkungsvollen Trittschallschutz auszustatten. Das Forschungsergebnis kann sich sehen lassen: 

PIANO - die Flüstertreppe. Dahinter verbirgt sich ein Schallschutzpaket mit schallentkoppelter Verankerungstechnik für Treppen mit Wandwange und herkömmlichen Wangentreppen und ein spezielles Schallschutzlager für moderne Holztreppen-Systeme. Mit beiden Ausstattungen lässt sich selbst bei einschaligen Hauswänden ein hervorragender Trittschallschutz erreichen. 

Treppe
 

 

 
Treppe
Treppe
Treppe
 

 

 

Treppenmeister garantiert:

Die Treppenmeister Partnergemeinschaft ist die Hersteller-gruppe, die sich bisher wissenschaftlich am umfassendsten mit dem Thema "Trittschall von Holztreppen" auseinander-gesetzt hat. Unser akustischer Prüfstand ist in punkto Treppenmessung weltweit bisher unerreicht (Stand 2010).

In Zusammenarbeit mit anerkannten Hochschulen und Prüfanstalten haben wir neue, realitätsnahe Messmethoden für Treppen entwickelt und daraus Erkenntnisse für einen besseren Trittschallschutz als bisher gewonnen.

Als bisher einziger Holztreppen-Hersteller bieten wir mit dem Treppenmeister PIANO Schallschutzpaket und dem PIANO Schallschutzlager eine Verankerungsmethode, mit der weit überdurchschnittliche Trittschalldämmwerte erreicht werden.

 

Firmeneigenes Forschungs- und Entwicklungszentrum:

Unser Schallprüfstand in Form eines Reihenhauses ist in unserem einzigartigen Forschungs- und Entwicklungs-zentrum in Jettingen aufgebaut. Hier untersuchen die Wissenschaftler der FH Stuttgart und die Experten für Schallschutz und Bauphysik STEP unter optimalen Bedingungen und mit modernsten Messmethoden das Schwingungsverhalten von Treppen.