Contatto
protezione dati

Privacy statement

Privacy statement

We, the company Treppenmeister GmbH, would like to seize this opportunity to thank you for visiting our websites and for your interest in our company and the services we offer. Protecting your privacy when processing data is important for us. Therefore, we will only process your personal information according to the provisions laid down in the German and the European privacy legislation. These regulations also apply to the companies belonging to the group of companies of the Treppenmeister partner community insofar as these do not have their own privacy statements. We want you to feel safe when visiting our internet sites, and to this end, we focus on the highest standards.

 

Introduction

This privacy statement ensures that we meet our information obligations which we have to fulfill towards the visitors and users of these pages in accordance with Art. 13 EU General Data Protection Regulation (EU GDPR). Regarding this, the central issue for us is the protection of personal information. Personal information corresponds to individual data regarding personal and factual circumstances of an identified or identifiable natural individual. These data include information such as name, address, email address and telephone number. The legal bases of data protection are provided for in addition to the EU GDPR also in the German Telemedia Act (TMG) and the EU ePrivacy Regulation.

 

Your rights in the field of data protection as a user of this website (rights of data subjects)

According to the privacy legislation, you are the data subject of the data collection carried out by us regarding you as a person within the framework of your visit to our website. Correspondingly, the legislator provides for some data subject rights protecting you as the user of this website. These rights include the following:

 

You are always entitled to information free of charge about the personal data held on you, the origin and recipient of these data and the purpose of data processing carried out - without giving reasons for this. You also have a right of rectification, correction, blocking or deletion of these data. You may also limit processing of your data and/or object to the processing (right of objection), and in principal you also have the right of data portability. If you have given us your consent to process your data, you may revoke this consent at any time. You also have a right of appeal with a supervisory authority according to Art. 77 EU GDPR.

 

Contact data: Responsible - data protection coordinators - data protection officer

If you have any questions regarding how we at Treppenmeister are handling data protection which were not answered exhaustively by this privacy statement, you will have the contact options listed below:

 

The management stated in the imprint is responsible for data processing. Since it has to deal with many other topics as well, we recommend that you address your inquiries directly to our data protection coordinators (datenschutz@treppenmeister.com). You can also send your inquiry by mail, you will find the address for this in the imprint as well.

 

We would like to make you aware of the fact that you are entitled to send your inquiry regarding your rights as a data subject to any of our employees. It will help us, however, enormously if you approach our data protection coordinators directly with your enquiries regarding data protection (datenschutz@treppenmeister.com).

 

If you want to make use of your right of appeal according to Art. 77 EU GDPR, please contact a supervisory authority.

 

Recipient of personal information

If you transmit personal information to us, the main recipients of this information are the Treppenmeister GmbH employees responsible for handling this information and the relevant partner companies of Treppenmeister and their employees responsible for processing of the inquiry. In addition to this, it is possible that we engage other companies and individuals to fulfill obligations in our name, e.g. services you have requested from us through your contact request (a printed product brochure for example). In this case, processing of your data may be carried out by the company instructed by us for the purpose determined by you. You will find more information regarding this in the section "Duty of employees and external service providers" and "Cooperation with external service providers".

 

Transfer of personal information to a third country

We do not intent to transfer personal information outside the scope of the EU GDPR. Since we acquire web services from Google in individual cases, however (e.g. we use "fonts.gstatic.com" for the graphical layout of typefaces), we may transfer e.g. IP addresses and/or so-called referral links or online identifiers dependent on the relevant browser settings. We cannot exclude that personal information arise by the combination of data not arranged by us and that these are processed outside the scope of the EU GDPR. You can exclude transfer of data in your browser. You will find further information regarding this in the section "Use of Google web services".

 

Storage duration

Personal information forwarded to us via our website are stored only as long as necessary to fulfill the purpose for which we were given this information. Insofar as storage periods under commercial and tax law have to be complied with, the storage duration for certain data may amount to up to ten years.

 

Purpose of data collection

Use of our site is usually possible without stating personal information. When using certain services offered by our site, deviating arrangements may apply which are explained separately in such cases below and which inform you in particular about type, scope and purpose of data collection, its use and the processing of personal information. Despite this, however, we only ever process personal information as far as this is necessary to provide a functionable website as well as our contents and services. If personal information is collected consequently, the purpose of this collection is the technical provision of our web presence, gathering information and for contractual purposes when providing services. Data may also be collected for marketing and advertising purposes. Your personal information is only used for the purposes stated and to the extent needed for achieving the relevant purpose.

If you apply for a job through the website, the purpose of data processing is the possible initiation of an employment relationship.

 

Legal basis of data collection

Personal information may only be processed if a legal basis exists for this. If we process personal information within the framework of our web presence, this is usually done subject to safeguarding the legitimate interests of the data controller according to Art. 6 Para. 1 Lit. f EU GDPR.

 

Safeguarding the legitimate interests corresponds to a balancing of interests and includes our interests as the company responsible for the processing of data as well as the interests of the users of our websites. We as a company would like to inform you about our company and its products and services. You as a user and potential customer, supplier, competitor, information seeker and/or applicant are interested in gaining information about us, our services and products in a technically feasible and comfortable manner. In addition to this, we offer our visitors the possibility to contact us via our website. Accordingly, processing of data is in the interest of both sides. At the same time, processing of personal information is reduced to the absolute minimum so that we come to the conclusion that safeguarding the legitimate interests is a legally sufficient basis for processing.

 

In the course of the application process, we use the legal basis of the contract and contract initiation (Art. 6 Para. 1 Lit. b EU GDPR), in particular § 26 FDPA - new version (Data processing for the purposes of an employment relationship). You will find further information on this in the section "Applications".

 

In addition to this, we also use the legal basis of consent within the framework of the application procedure (Art. 6 Para. 1 Lit. a EU GDPR). This consent is given voluntarily and serves the purpose of personnel recruitment and transfer of your data to an internal talent pool. You will find further information on this in the section "Applications". Art. 7 EU GDPR imposes conditions for this consent which include the following: You may decide freely if you want to give your consent. It has no negative consequences whatsoever if you do not provide this consent. You are also entitled to revoke the consent given at any time for the future completely or in part. The lawfulness of processing on the basis of the consent given remains unchanged until further notice. This means that despite withdrawing your consent, processing does not become illegal already in the past.

 

The legal basis for the consent may be used by us also within the scope of marketing activities. You may be asked to give your consent possibly by technical means linked with these websites. You will find the contents and scope of the consent in the appropriate place. For this type of consent, the requirements according to Art. 7 EU GDPR described in the previous paragraph also apply.

We at Treppenmeister use consents given in particular to forward your contact requests via the contact form to the partners of Treppenmeister.

 

Cookies

 

Our website uses cookies - these are small text files saved on your computer system. Cookies cause no harm to your computer and contain no viruses. You can differentiate between so-called session cookies necessary for the operation of our websites and cookies coming from third-party providers such as Google Analytics. These enable us, for example, to measure the frequency of page requests and the generic use of our websites so that we can adapt the offers on our website accordingly.

 

You are given the opportunity on our website to determine the settings for cookies yourself. Click on "Change" when the cookie notice is shown while accessing the website. You can choose between "Necessary", "Comfort", "Statistics" and "Targeting". By clicking on the box, you are given information which actions are allowed and which are not, and you may determine the scope yourself.

 

You can also deactivate cookies in general in your web browser. The setting options are different depending on the relevant browser, usually you have the options to accept all cookies (this is normally the standard setting), to block the cookies of third-party providers or to block all cookies. We would like to make you aware of the fact that in the latter case you cannot use all the functions of our website fully. Of course, you can also delete cookies subsequently. The procedure involved depends on the browser and operating system. We would like to ask you to find out about the concrete procedure relevant for your system yourself.

 

Use of Google web services and Google Maps

This website uses the component "Google Maps" for the representation of map site plans operated by Messrs. Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, subsequently called "Google".

Each time when you call up the component "Google Maps", Google sets a cookie (this is a so-called "Cookie of a third-party provider") to process user settings and data when displaying the page into which the component "Google Maps" is integrated. This cookie of the third-party provider "Google" is usually not deleted when the browser is closed but expires after a certain time if you do not delete the cookie beforehand manually.

If you do not agree to the processing of your data, you have the option to disable the service offered by "Google Maps" and to prevent the transfer of data to Google in doing so. You have several options for this, i.e. you can install suitable browser extensions (such as uMatrix or Disconnect, status as of 25.04.2018) and instruct them to prohibit the transfer of data to Google. You can also deactivate the Java Script functions in your browser. However, please note that if you do so you cannot use "Google Maps" and possibly other parts of our website or only to a limited extent.

The use of "Google Maps" and the information gained through "Google Maps" is done according to the Google terms of use

http://www.google.de/intl/de/p... as well as the additional terms and conditions for "Google Maps" https://www.google.com/intl/de....

 

Like many other websites and service providers on the internet, we use technical web services offered by Google. It can be expected that Google collects and combines the data generated for example by their cookies (such as online identifiers and IP addresses). In combination with unique identifiers and other information arriving at the Google server, Google can also create profiles of the users of these websites and extend already existing profiles.

 

Google AdSense

This website uses Google AdSense and thus "cookies" (text files stored on the computer of the users and enabling an analysis of the website access). AdSense also uses so-called web beacons (invisible graphics). These web beacons enable evaluation of information such as the visitors accessing the pages offered. The information generated by cookies and web beacons regarding use of this website (including the IP address of the users) and delivery of advertising formats are transferred to a Google server in the USA and are stored there. This information can be forwarded by Google to its contractual partners. Google, will, however, not combine your IP address with other information stored about you.

More information on data protection and cookies for advertisement by Google AdSense can be found in the privacy statement provided by Google in particular under the following links:

http://www.google.de/policies/...

http://www.google.de/intl/de/p...

The legal basis for data processing is § 13 Para. 2 TMG, as from 25.05.2018 Art. 6 Para. 1 Lit. a GDPR (Consent given by the data subject). You may revoke the consent given to us by accepting the use of cookies at any time.

Users can prevent installation of cookies by Google AdSense in different ways:

a) by correspondingly setting the browser software;

b) by deactivating interest-related advertisements with Google;

c) by deactivating interest-related advertisements shown by the providers who are part of the self-regulating campaign "About Ads";

d) by permanent deactivation through a browser plugin.

The settings mentioned under b) and c) are erased if cookies are deleted in the browser settings.

 

Google Adwords Conversion Tracking

In order to statistically register use of our website and evaluate this use for you for the purpose of optimizing our website, we also use the Google Conversion Tracking tool. In doing so, Google Adwords sets a cookie on your computer if you have accessed our website through a Google advertisement. These cookies cease to be invalid after 30 days and are not intended for personal identification. If the user accesses certain pages of the website offered by the Adwords customer and the cookie has not elapsed yet, Google and the customer can see that the user has clicked on the advertisement and was forwarded to this page. Each Adwords customer receives a different cookie. Therefore, it is not possible to track cookies via the websites of Adwords customers. The information gathered with the support of the conversion cookies help to create conversion statistics for Adwords customers who have decided in favor of Conversion Tracking. The Adwords customers are told the overall number of users having clicked on their advertisements and were forwarded to a page provided with a Conversion Tracking tag. They do not receive any information, however, which enables them to identify users personally. If you do not want to take part in this tracking process, you can opt to decline the setting of cookies necessary for this - for example by the relevant browser setting deactivating the automatic setting of cookies in general. You can also deactivate cookies for Conversion Tracking by setting your browser so that cookies are blocked by the domain "www.googleadservices.com". You can find Google's privacy notice regarding Conversion Tracking here:

(https://services.google.com/sitestats/de.html).

 

Google Analytics

Furthermore, we use Google Analytics, i.e. a web analysis service provided by Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). Google Analytics also uses cookies enabling analysis of your visits on our websites and use of our online services. The information generated by the cookie through your use of these websites and online offers is transferred to a server operated by Google in the USA and is stored there. We use Google Analytics with the extension "_anonymizelp()" so that the IP addresses transferred to Google are first shortened and further processed on servers situated in Europe to exclude a direct personal reference. Google will use this information to evaluate your visit on the website, to compile reports about website activities for us and to provide further services associated with website use and internet use. Google will possibly also transfer this information to third parties if this is legally required or if third parties are processing this data in the name of Google. Google will in no event combine your IP address with other data provided by Google. You can prevent installation of the cookie for Google Analytics by setting your browser software correspondingly; we would like to make you aware of the fact that in this case, however, you may not be able to use all functions provided fully. You can veto data collection and data storage for Google Analytics any time with effect for the future by a Google browser plugin which you can download here: https://tools.google.com/dlpag...

Personal information of users is stored for up to 38 months. Regarding this, we also refer to the section "Purpose of data collection".

 

Please refer to "Purpose of data collection" to find out for which purposes we collect data.

 

Google Apis

On our website we use Google APIs developed by Messrs. Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (in the following called Google). These are application programming interfaces provided by Google. With the framework of its use, data such as the IP address, in particular, can be transferred to Google. You can prevent collection and forwarding of personal information (in particular of your IP address) to Google as well as processing of this information by deactivating execution of the Java Script code in your browser or by installing a tool such as 'NoScript'.

 

Google remarketing

We use the remarketing technology provided by Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). With this technology, users having already accessed our internet pages and online services and having shown their interest in the offer are once more addressed by targeted advertising on the pages of the Google partner networks. Displaying advertisements is done by the use of cookies, i.e. small text files, stored on the computer of the user. With the help of these text files, the behavior of the users when accessing the website can be analyzed and subsequently used for specific product recommendations and interest-based advertisements.

 

Google Tag Manager

This website uses the Google Tag Manager. This service enables administration of website tags via an interface. The Google Tool Manager only implements tags. This means that no cookies are used and no personal information is recorded. The Google Tool Manager triggers other tags which in turn possibly record data. The Google Tool Manager, however, does not access this data. If a deactivation was carried out on domain or cookie level, this deactivation will remain in effect for all tracking tags if these are implemented together with the Google Tool Manager.

You will find more information on the Google Tool Manager under:

http://www.google.de/tagmanage...

http://www.google.de/tagmanage...

 

jQuery

This page will use the jQuery technology provided by Google for standardized implementation of representation and operating functions. When accessing a page, your browser will load the required program library in your browser cache to enable interactive operational elements and to correctly display animations.

In this regard, program libraries are accessed by Google servers. The CDN (Content Delivery Network) offered by Google will be used. By this, Google finds out that our website was accessed via your IP address. The use of jQuery and the Google CDN is carried out in the interest of a uniform and appealing representation of our online offers. This constitutes a legitimate interest within the meaning of Art. 6 Para. 1 Lit. f GDPR.

You will find more information regarding handling of user data in the Google privacy statement: https://www.google.de/intl/de/....

 

YouTube

Our website uses plugins provided by the page YouTube operated by Google. The operator of these pages is YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. If you visit one of our pages equipped with the YouTube plugin, a link to the YouTube servers is provided. When doing so, the relevant YouTube server is informed which of our pages you have accessed.

If you have logged onto your YouTube account, you will enable YouTube to associate your surfing behavior directly with your personal profile. You can prevent this by logging out of your YouTube account.

Using YouTube is done in the interest of an appealing presentation of our online offers. This represents a legitimate interest within the meaning of Art. 6 Para. 1 Lit. f GDPR. You will find further information on the handling of user data in the YouTube privacy statement under: https://www.google.de/intl/de/...

 

Protection of your data by TLS or SSL

Our website uses a TLS encryption for the protection of confidential contents. This prevents information transferred by you to us to be intercepted by third parties and to be misused. You will recognize an encrypted connection by the fact that the address line of the browser switches from "http://" to "https://" and by the lock symbols in your browser line.

 

Server log

No personal information is stored in our server logfiles.

 

Contact

On our website, we offer you the possibility to contact us by email, telephone and through a contact form. Your information from the inquiry form including the contact data provided by you there for the processing of the inquiry and for follow-up questions are forwarded to us in an encrypted manner and are stored by Treppenmeister GmbH and by the partner company of Treppenmeister responsible for sending the requested information as well as for communication purposes (mail, email, telephone).

If you want to contact us by email, we would like to make you aware of the fact that the confidentiality of the information transmitted in case of unencrypted emails cannot be guaranteed. The contents of emails in plain text can be viewed by third parties (we also refer to the section "Information security).

 

Applications

Data of applicants are stored after termination of the selection procedure for a duration of up to six months.

 

Use and transfer of personal information

If you are instructing us to provide services for you, your personal information is only used insofar as this is necessary for executing the order (e.g. for processing information inquiries or ordering brochures). This includes, in particular, transferring of your data to transport companies, credit institutions or other service providers used for providing the service or for contract handling. This involves primarily transferring your data to the partners responsible for your inquiry belonging to the Treppenmeister partner community, to transport companies or other service providers used for providing the relevant service or for contract handling. Any transfer beyond this, in particular sale of your personal information to third parties is not carried out.

The following exceptions exist regarding this procedure: We publish customer accounts and personal information about customers if we are legally obligated to do so or if such a forwarding of information is necessary to protect our rights and the rights of our customers and the rights of third parties, e.g. in the case of attacks against our network infrastructure. This may involve for example an exchange of data with companies specializing in the prevention and minimization of misuse and credit card fraud and/or on IT safety. It is explicitly pointed out that in this connection no transfer of data to these companies is carried out for economic purposes in contrast to this privacy statement.

 

Duty of employees and external service providers

As a matter of course, our employees and the service providers engaged by us are subject to a duty of confidentiality and compliance with the provisions of the EU GDPR.

 

Cooperation with external service providers

We commission other companies and individuals to fulfill tasks for us. Examples for this are the delivery of packages, forwarding of letters or emails, the analysis of our databases, IT services, advertisement activities, handling of payments as well as customer service. These service providers have access to personal information required for fulfilling the tasks at hand. They may not use these, however, for any other purposes. In addition to this, they are obligated to treat the information according to this privacy statement and the EU GDPR. If these subcontractors are order processors within the meaning of Art. 28 EU GDPR, we have concluded corresponding legal contracts with them.

 

Information security

Treppenmeister uses appropriate technical and organizational security measures on the basis of the current state of the art to protect your information provided to us against accidental and intentional manipulation, loss, destruction or access by unauthorized persons. Thus, your data will be stored in a safe operating environment not accessible to the public. Our security measures will be reviewed at regular intervals and continuously improved in line with technological developments.

If you want to contact us by email, we would like to point out to you that confidentiality of the information transferred cannot be guaranteed in the case of unencrypted emails. The contents of emails in plain text can be viewed by third parties. We therefore recommend that you forward your confidential information to us either in an encrypted form or by mail.

Your email address is exclusively used for the correspondence with you by Treppenmeister GmbH as well as by the responsible Treppenmeister partner. Any other use or forwarding to third parties is excluded.

 

Consent, status and modification of this privacy statement

By using our website, you agree to the foregoing data processing. The current status is 19.06.2018.

We reserve the right to change this privacy statement without further notice adhering to the relevant data protection regulations with effect for the future. The changes will be published here.

 

PROTEZIONE DATI

Wir, das Unternehmen Treppenmeister GmbH, bedanken uns für Ihren Besuch auf unseren Webseiten und Ihrem Interesse an unserem Unternehmen und unseren Leistungen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung ist für uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb werden Ihre persönlichen Daten nur gemäß den Bestimmungen des deutschen und europäischen Datenschutzrechts verarbeitet. Diese Regelungen gelten auch für die im Firmenverbund stehenden Unternehmen der Treppenmeister Partnergemeinschaft, soweit diese nicht eigene Datenschutzerklärungen haben. Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen und orientieren uns daher an den höchsten Standards.

Einführung

Mit dieser Datenschutzerklärung kommen wir unseren Informationspflichten nach, die wir gegenüber unseren Besuchern und Nutzern dieser Seiten gemäß Art. 13 EU‑Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) haben. Zentral ist für uns dabei der Schutz von personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Name, Anschrift, E-Mail und Telefonnummer. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich neben der EU-DSGVO auch im deutschen Telemediengesetz (TMG) und der EU ePrivacy‑Verordnung.

Ihre Rechte im Bereich Datenschutz als Nutzer dieser Webseite (Betroffenenrechte)

Das Datenschutzrecht sieht Sie als Betroffener der von uns veranlassten Datenerhebung zu Ihrer Person im Rahmen des Besuchs unserer Webseite. Entsprechend sieht der Gesetzgeber einige Betroffenenrechte vor, die Sie als Nutzer dieser Webseite haben. Im Einzelnen sind das folgende Rechte:

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung - ohne Angabe von Gründen. Ebenso haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Korrektur, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Auch können Sie die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken und/oder der Verarbeitung widersprechen (Widerspruchsrecht), ebenso haben Sie prinzipiell das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten gegeben haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Auch steht Ihnen das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde nach Art. 77 EU-DSGVO zu.

Kontaktdaten: Verantwortlicher - Datenschutzkoordinatoren – Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz bei Treppenmeister haben, die nicht durch diese Datenschutzerklärung beantwortet werden oder wenn Sie Ihre Betroffenenrechte umsetzen wollen, stehen Ihnen folgende Kontaktmöglichkeiten offen:

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die im Impressum angegebene Geschäftsführung. Da diese sich jedoch mit vielen anderen Themen beschäftigt, empfehlen wir Ihnen, sich per E-Mail an unsere Datenschutzkoordinatoren ( datenschutz@treppenmeister.com )  zu wenden. Auch der Postweg steht Ihnen offen, die Anschrift finden Sie ebenfalls im Impressum.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie jeden unserer Mitarbeiter zu Ihren Betroffenenrechten anfragen können. Für uns ist es aber eine große Erleichterung, wenn Sie sich bei Datenschutzanfragen direkt an unsere Datenschutzkoordinatoren ( datenschutz@treppenmeister.com ) wenden.

Wenn Sie das Beschwerderecht nach Art. 77 EU-DSGVO nutzen wollen, wenden Sie sich bitte an eine Aufsichtsbehörde.

Empfänger personenbezogener Daten

Falls Sie uns personenbezogene Daten übermitteln, so sind die Hauptempfänger die von Treppenmeister GmbH dafür betrauten Mitarbeiter sowie der zuständige Treppenmeister Partnerbetrieb und dessen für die Bearbeitung der Anfrage betrauten Mitarbeiter. Darüber hinaus ist es möglich, dass wir andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns beauftragen, z.B. Dienstleistungen, die Sie mit Hilfe der Kontaktanfrage bei uns angefordert haben (beispielsweise einen gedruckten Produktprospekt). In diesem Fall, kann es zu einer Verarbeitung Ihrer Daten an das von uns beauftragte Unternehmen zu dem von Ihnen bestimmten Zweck kommen. Näheres dazu findet sich auch im Abschnitt „Verpflichtung der Mitarbeiter und externen Dienstleistern“ und „Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern“.

Übertragung von personenbezogenen Daten an ein Drittland

Wir haben nicht die Absicht, personenbezogene Daten jenseits des Geltungsbereichs der EU-DSGVO zu übermitteln. Da wir vereinzelt Webdienstleistungen von Google beziehen (z.B. für die grafische Gestaltung der Satzschriften nutzen wir „fonts.gstatic.com“), können dabei browsereinstellungsabhängig z.B. IP-Adressen und/oder sogenannte „Referral Links“ oder Online-Kennungen weitergegeben werden. Durch die nicht von uns veranlasste Kombination dieser Daten kann nicht ausgeschlossen werden, dass personenbezogenen Daten entstehen und diese außerhalb des Geltungsbereichs der EU-DSGVO verarbeitet werden. Sie können die Weitergabe in Ihrem Browser unterbinden, näheres dazu, finden Sie im Abschnitt „Einsatz von Google Web Dienstleistungen“.

Speicherdauer

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Webseite mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu zehn Jahre betragen.

Zweck der Datenerhebung

Die Nutzung unserer Seite ist i.d.R. ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Dienste unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden und Sie insbesondere über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten informieren. Trotzdem gilt, dass wir personenbezogene Daten grundsätzlich nur verarbeiten, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Sollte es somit zu einer Erhebung von personenbezogenen Daten kommen, dann liegt der Zweck in der technischen Bereitstellung unseres Webauftritts, zu Informationszwecken und vertraglichen Zwecken bei der Leistungserbringung. Es können auch Daten zu Marketing und Werbezwecken erhoben werden. Jegliche Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur zu den genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang.

Wenn Sie sich bei uns über die Webseite bewerben, dann ist der Zweck der Datenverarbeitung die mögliche Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses.

Rechtsgrundlage der Datenerhebung

Personenbezogene Daten dürfen nur aufgrund einer Rechtsgrundlage verarbeitet werden. Wenn wir im Rahmen unseres Webauftritts personenbezogene Daten verarbeiten, dann i.d.R. basierend auf der Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO.

Die Wahrung der berechtigten Interessen ist eine Interessenabwägung und beinhaltet dabei sowohl unsere Interessen als das für die Verarbeitung verantwortliche Unternehmen als auch die Interessen der Nutzer unserer Webseiten. Wir als Unternehmen möchten Sie über unser Unternehmen und seine Produkte sowie Dienstleistungen informieren. Sie als Nutzer und möglicher Kunde, Lieferant, Mitbewerber, Informationssuchender und/oder Bewerber haben ein Interesse daran, sich über uns, unsere Leistungen und Produkte in einer technisch zugänglichen und komfortablen Weise zu informieren. Darüber hinaus geben wir unseren Besuchern die Möglichkeit, über die Webseite mit uns in Kontakt zu treten. Entsprechend ist die Verarbeitung im Interesse beider Seiten. Gleichzeitig ist die Verarbeitung von personenbezogen Daten auf ein Mindestmaß reduziert, sodass wir zum Schluss kommen, dass die Wahrung der berechtigten Interessen die rechtlich ausreichende Grundlage der Verarbeitung ist.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens nutzen wir den Rechtsgrund des Vertrags und der Vertragsanbahnung (Art. 6 Abs. 1 lit. b EU-DSGVO), insbesondere § 26 BDSG-neu (Datenverarbeitung für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses). Näheres dazu finden Sie im Abschnitt „Bewerbungen“.

Zusätzlich nutzen wir noch den Rechtsgrund der Einwilligung im Rahmen des Bewerbungsverfahrens (Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DSGVO). Diese Einwilligung ist freiwillig und dient dem Zweck der Personalrekrutierung und der Überführung Ihrer Daten in einen internen Talentpool. Näheres dazu finden Sie im Abschnitt „Bewerbungen“. Art. 7 EU-DSGVO stellt Bedingungen an die Einwilligung, zu diesen gehören: Sie können frei entscheiden, ob Sie eine Einwilligung erteilen möchten oder nicht. Es hat keinerlei negative Konsequenzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht abgeben. Sie können eine abgegebene Einwilligung zudem jederzeit für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Grundlage der Einwilligung bleibt bis zum Widerruf bestehen. Dies bedeutet, dass trotz des Widerrufs der Einwilligung die Verarbeitung nicht auch schon in der Vergangenheit unrechtmäßig wird.

Der Rechtsgrund der Einwilligung kann von uns auch im Rahmen von Marketingvorgängen genutzt werden. Eine Einwilligung kann von Ihnen ggf. über technische Maßnahmen, die mit diesen Webseiten verknüpft sind, von Ihnen erbeten werden. Den Inhalt und der Umfang der Einwilligung finden Sie dann entsprechender Stelle. Für diese Art von Einwilligungen gelten ebenfalls die Anforderungen nach Art. 7 EU-DSGVO, welche im vorherigen Absatz beschrieben wurden.

Wir bei Treppenmeister nutzen Einwilligungen insbesondere, um Ihre Kontaktanfrage über das Kontaktformular an unsere Treppenmeisterpartner weiterzuleiten.

Cookies

Unsere Webseite nutzt Cookies - hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Man kann unterscheiden zwischen sogenannten Session-Cookies, die zum Betrieb unserer Webseiten notwendig sind, und Cookies, die von Drittanbietern stammen, wie beispielsweise Google Analytics. Diese erlauben uns beispielsweise, etwa die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die generische Nutzung unserer Webseiten zu messen und damit das Angebot auf unserer Webseite anpassen zu können.

Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, die Cookie-Einstellungen selbst zu bestimmen. Klicken Sie bei der Cookie-Meldung, die beim Aufrufen der Webseite angezeigt wird, auf „Ändern“. Hier können Sie wählen zwischen „Notwendig“, „Komfort“, „Statistik“ und „Targeting“. Durch Klicken auf das jeweilige Feld erhalten Sie Informationen, welche Aktionen jeweils erlaubt werden und welche nicht und können so den Umfang selbst bestimmen.

Sie können Cookies auch generell in Ihrem Webbrowser deaktivieren. Die Einstellungsmöglichkeiten sind je nach Browser unterschiedlich, üblicherweise haben Sie die Optionen, alle Cookies anzunehmen (das ist meist die Standard-Einstellung), die Cookies von Drittanbietern zu blockieren oder alle Cookies zu blockieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in letzterem Fall nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können. Selbstverständlich können Sie Cookies auch nachträglich löschen. Das Vorgehen ist browser- und betriebssystemabhängig. Wir bitten Sie, die konkrete Vorgehensweiser für Ihr System selbst zu recherchieren.

Einsatz von Google Web‑Dienstleistungen und Google-Maps

Diese Webseite nutzt die Komponente „Google Maps“ zur Darstellung von Karten- Lageplänen, betrieben von der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“.

Bei jedem Aufruf der Komponente „Google Maps“ wird von Google ein Cookie (dies ist ein sogenannter „Cookie von Drittanbieter“) gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente „Google Maps“ integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieser Cookie vom Drittanbieter „Google“ wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit er nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von „Google Maps“ zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu haben Sie mehrere Möglichkeiten: Sie können geeignete Browsererweiterungen installieren (wie z.B. uMatrix oder Disconnect, Stand 25.04.2018) und diese anweisen die Übertragung an Google zu unterbinden. Sie können auch die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall „Google Maps“ und ggf. andere Teile unserer Webseite nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von „Google Maps“ und der über „Google Maps“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“ https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Wie viele andere Webseiten und Dienstleister im Internet setzen wir technische Web‑Dienstleistungen von Google ein. Man kann davon ausgehen, dass Google die Daten, die z.B. ihre Cookies erzeugen (wie Online-Kennungen und IP-Adresse), sammelt und verknüpft. In Kombination mit eindeutigen Kennungen und anderen, auf Google-Server eingehenden Informationen kann Google auch Profile von Nutzern dieser Webseite erstellen und existierende Profile erweitern.

Google AdSense

Diese Website nutzt Google AdSense und damit "Cookies" (Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen). AdSense verwendet auch sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an seine Vertragspartner weitergegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Nähere Informationen zu Datenschutz und Cookies für Werbung bei Google AdSense sind in der Datenschutzerklärung von Google insbesondere unter den folgenden Links zu finden:

http://www.google.de/policies/privacy/partners/

http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist § 13 Abs. 2 TMG, ab 25.05.2018 Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DGSVO (Einwilligung der betroffenen Person). Ihre Einwilligung, die Sie uns durch das Akzeptieren der Verwendung von Cookies gegeben haben, können Sie jederzeit widerrufen.

Nutzer können die Installation der Cookies von Google AdSense auf verschiedene Weise verhindern:

a) durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software;

b) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen bei Google;

c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne "About Ads" sind;

d) durch dauerhafte Deaktivierung durch ein Browser-Plug-in.

Die Einstellungen unter b) und c) werden gelöscht, wenn Cookies in den Browsereinstellungen gelöscht werden.   

Google Adwords Conversion Tracking

Um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unserer Website für Sie auszuwerten, nutzen wir ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für ConversionTracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie hier  (https://services.google.com/si...).

Google Analytics

Wir nutzen zudem Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, die eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Webseiten und Onlinedienste ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseiten und Onlineangebote werden an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“, so dass die an Google übertragenen IP-Adressen vorher auf Server, die in Europa stehen, gekürzt und weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihren Besuch der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation des Cookies für Google Analytics durch eine Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen von uns vollumfänglich nutzen können. Der Datenerhebung und -speicherung für Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch ein Browser-Plugin von Google widersprochen werden, welches Sie hier herunterladen können: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden bis zu 38 Monate gespeichert. Siehe dazu auch den Punkt „Zweck der Datenerhebung“.

Zu welchem Zweck wir Daten erheben, erfahren Sie unter dem Punkt „Zweck der Datenerhebung“.

Google-Apis

Auf unserer Website werden Google APIs der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google). verwendet. Dabei handelt es sich um eine von Google bereitgestellte Programmschnittstelle. Im Rahmen der Benutzung können dadurch Daten, wie insbesondere die IP-Adresse, an Google übermittelt werden. Sie können die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten (insb. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie ‚NoScript‘ installieren.

Google Remarketing

Wir nutzen die Remarketing Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Durch diese Technologie werden Nutzer, die die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Mit Hilfe der Textdateien kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden.

Google Tag Manager

Diese Webseite verwendet den Google Tag Manager. Durch diesen Dienst können Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Der Google Tool Manager implementiert lediglich Tags. Das bedeutet: Es werden keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tool Manager löst andere Tags aus, die wiederum ggf. Daten erfassen. Jedoch greift der Google Tag Manager nicht auf diese Daten zu. Wurde auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen, so bleibt sie für alle Tracking-Tags bestehen, insofern diese mit dem Google Tag Manager implementiert werden.

Mehr Informationen zum Google Tag Manager finden Sie unter:

http://www.google.de/tagmanager/faq.html

http://www.google.de/tagmanager/use-policy.html

Hotjar

Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Webseite zu optimieren.  Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen  über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung hier.

Sie können der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies auf anderen Webseiten widersprechen, wenn Sie diesen Opt-Out-Link anklicken.

jQuery

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Bereitstellung von Darstellungs- und Bedienungsfunktionen die jQuery Technologie, welche von Google bereitgestellt wird. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigte Programmbibliothek in ihren Browsercache, um interaktive Bedienelemente zu ermöglichen und Animationen korrekt anzuzeigen.

Diesbezüglich werden Programmbibliotheken von Google Servern aufgerufen. Es wird das CDN (Content Delivery Network) von Google verwendet. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von jQuery und des Google CDN erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Schutz Ihrer Daten durch TLS bzw. SSL

Unsere Website nutzt zum Schutz vertraulicher Inhalte eine TLS-Verschlüsselung. Dadurch können Informationen, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten abgefangen und missbraucht werden. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Server-Log

In unseren Server Logfiles werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail, Telefon und über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen werden dann verschlüsselt an uns weitergeleitet und bei der Treppenmeister GmbH sowie beim zuständigen Treppenmeister Partnerbetrieb zur Zusendung von angeforderten Informationen sowie zur Kommunikation (Post, E-Mail, Telefon) gespeichert.

Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen bei unverschlüsselten E-Mails nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von unverschlüsselten E-Mails kann von Dritten eingesehen werden (siehe dazu auch Abschnitt „Informationssicherheit“).

Bewerbungen

Bewerberdaten werde nach Beendigung des Auswahlverfahrens bis zu sechs Monate gespeichert.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Leistung beauftragen, werden Ihre personenbezogenen Daten nur insoweit verwendet, wie es für die Erbringung des Auftrages notwendig ist (z.B. zur Bearbeitung von Informationsanfragen oder Prospektbestellungen). Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe Ihrer Daten an Transportunternehmen, Kreditunternehmen oder andere zur Erbringung der Dienstleistung oder Vertragsabwicklung eingesetzten Service-Dienste. Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe Ihrer Daten an die für Ihre Anfrage zuständigen Partner aus der Treppenmeister-Partnergemeinschaft, an Transportunternehmen oder andere zur Erbringung der Dienstleistung oder Vertragsabwicklung eingesetzten Service-Dienste.

Eine darüberhinausgehende Weitergabe, insbesondere ein Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Von dieser Vorgehensweise gibt es folgende Ausnahmen: Wir geben Kundenkonten und persönliche Daten über Kunden bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn eine solche Weitergabe erforderlich ist um unsere Rechte sowie die Rechte unserer Kunden und diejenigen Dritter zu schützen, z.B. im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur. Dies kann z.B. einen Datenaustausch mit Unternehmen beinhalten, die auf die Vorbeugung und Minimierung von Missbrauch und Kreditkartenbetrug und/oder auf IT-Sicherheit spezialisiert sind. Es wird ausdrücklich klargestellt, dass in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an diese Unternehmen zum wirtschaftlichen Gebrauch erfolgt, der im Widerspruch zu dieser Datenschutzerklärung steht.

Verpflichtung der Mitarbeiter und externen Dienstleistern

Selbstverständlich sind unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen der EU-DSGVO verpflichtet.

Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern

Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Beispiele sind u. a. Paketlieferung, Sendung von Briefen oder E-Mails, die Analyse unserer Datenbanken, IT-Dienstleistungen, Werbemaßnahmen, Abwicklung von Zahlungen sowie Kundenservice. Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie der EU-DSGVO zu behandeln.

Falls es sich bei diesen Subunternehmen um Auftragsverarbeiter gemäß Art. 28 EU-DSGVO handelt, haben wir mit diesen entsprechende gesetzeskonforme Verträge geschlossen.

Informationssicherheit

Treppenmeister setzt angemessen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen nach dem derzeitigen Wissensstand ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden in regelmäßigen Abständen überprüft und entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen bei unverschlüsselten E-Mails nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von unverschlüsselten E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen entweder verschlüsselt oder über den Postweg zukommen zu lassen.

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen durch die Treppenmeister GmbH sowie durch den zuständigen Treppenmeister Partner verwendet. Eine anderweitige Nutzung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Einwilligung, Stand und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der vorab beschriebenen Datenverarbeitung zu. Derzeitiger Stand ist 19.06.2018.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Die Änderungen werden wir an dieser Stelle veröffentlichen.

Change your privacy settings

You can change your privacy settings at any time using the configuration dialog.