Regionaler und internationaler Treppenbau

 
Die Marke Treppenmeister steht im deutschsprachigen Raum für das meistverkaufte Qualitätsprodukt
im Treppenbau. Insgesamt fertigen europaweit mehr als 80 Partnerbetriebe der Treppenmeister Partnergemeinschaft jedes Jahr zwischen 20.000 und 25.000 Treppen, nach den neuesten europäischen
Richtlinien, in höchster handwerklicher Qualität und mit modernstem Produktionsstandard. Treppenmeister
hat einen Marktanteil von über 12 % in Deutschland. Seit Beginn der Treppenmeister Partnergemeinschaft
1975 wurden über 500.000 Treppenmeister Treppen verkauft.
Treppe
 

Immer nah beim Kunden

 
Ein wichtiges Prinzip im Treppenbau unserer Partnergemeinschaft ist die Nähe jedes Herstellers zum Kunden. Denn
wir von Treppenmeister begleiten unsere Kunden von der ausführlichen Beratung, über die detaillierte
Planung und Fertigung bis hin zur gewissenhaften Montage
. Denn was durch viele eigene Hände
gegangen ist, wollen wir zuletzt nicht anderen überlassen. Das ist die beste Garantie für eine sichere
Treppenkonstruktion
.
 

Mit höchsten Anprüchen

 
Jahrzehnte lange Forschung und Qualitätsentwicklung im Treppenbau machen Treppenmeister zum Vorreiter in Sachen Qualitätssicherung. Denn die vom Gesetz geforderten Nachweise sind für uns seit jeher nur das Mindestmaß beim Testen von Treppen und Treppenteilen. Der Standard der Treppenmeister-Partnergruppe heißt: Für jede Konstruktion und jedes Material ausführliche Grundlagenforschung, sowie zahlreiche Tests für den Nachweis höchster Belastungen.
Für diese Kompetenz im Treppenbau erhielt Treppenmeister im August 2005 die Erste Europäische
Technische Zulassung für Treppen
. Mittlerweile besitzen wir für alle unsere Treppenkonstruktionen
eine ETA.
Treppe